HESSEN IST GEIL!

Hessen ist geil
Hessen ist geil  Foto: AIDS-Hilfe Hessen e.V.

Die schwule Kampagne der neun hessischen Aidshilfen wird seit dem Jahr 2014 aus Mitteln des Landes Hessen gefördert. Koordiniert durch den Landesverband der hessischen Aidshilfen stärkt die Kampagne landesweit den Arbeitsbereich der HIV- und STI (sexuell übertragbare Infektionen)-Prävention (Sexuell übertragbare Infektionen) für die Zielgruppe MSM (schwule und andere Männer, die Sex mit Männern haben). Diese weist in Deutschland weiterhin die höchste HIV-Prävalenz auf (mehr als zwei Drittel der Neuinfektionen finden in dieser Gruppe statt). HESSEN IST GEIL! verbindet die Vermittlung von Präventionsbotschaften mit dem Anliegen, insbesondere in strukturschwachen Regionen die Lebenswelten schwuler Männer zu stärken und einen Beitrag zur Akzeptanzförderung zu leisten. Regionalkoordinatoren stärken die Vernetzung der Kampagne, werben um Freiwillige und unterstützen die Präventionsarbeit vor Ort. Zur Informationsvermittlung setzt die Kampagne einen Schwerpunkt im Bereich Internet und Social Media und in der personalkommunikativen Prävention bei Aktionen in der schwulen Szene.

www.hessen-ist-geil.de 

www.aids-hilfe-hessen.de 

Dieses Projekt und weitere Informationen finden Sie auch unter Krankheiten/HIV-Infektion/Aids/Prävention

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration