Ärztliches und nichtärztliches Personal

Im Hinblick auf die Entwicklung des ärztlichen und nichtärztlichen Personals im Zeitraum von 2003 bis 2013 ist die Zahl der nichtärztlichen Beschäftigten gemäß den Angaben der Krankenhausstatistik nur leicht um 0,5 % auf 64.671 Beschäftigte gestiegen, während die Zahl der hauptamtlichen Ärztinnen und Ärzte im gleichen Zeitraum um rund 40,5 % auf 11.139 anstieg (Abb. 98).

Zeitreihe des ärztlichen und nichtärztlichen Personals in den hessischen Krankenhäusern 2003 bis 2013
Zeitreihe des ärztlichen und nichtärztlichen Personals in den hessischen Krankenhäusern 2003 bis 2013  Foto: Krankenhausstatistik Hessisches Statistisches Landesamt 2013, Darstellung der HA Hessen Agentur GmbH.

Die zahlenmäßig stärksten Berufsgruppen bilden immer noch die Ärztinnen und Ärzte und die Pflegerinnen und Pfleger. Allerdings gewinnen in vielen medizinischen Fachgebieten zunehmend therapeutische Berufsgruppen wie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten oder Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten an Bedeutung. Bei der Ausbildung und Professionalisierung dieser Berufe spielen die Krankenhäuser eine entscheidende Rolle.

Leitungsfunktionen und Geschlechtsverteilung

Leitungsfunktionen beim hauptamtlichen ärztlichen Personal haben überwiegend Männer inne, wie Abb. 99 zeigt. Demgegenüber sind Frauen zu einem deutlich höheren Anteil im assistenzärztlichen Bereich tätig als Männer. Knapp die Hälfte der Frauen des nichtärztlichen Personals arbeitet im Pflegedienst. Der entsprechende Anteil bei den Männern liegt sichtbar niedriger bei 37 %. Demgegenüber ist ein Drittel der Männer in der Kategorie „sonstige Personalgruppen“ tätig – hingegen nur 16 % der Frauen. Zu den sonstigen Personalgruppen gehören Bereiche wie das klinische Hauspersonal, der Wirtschafts- und Versorgungsdienst, der technische Dienst, der Verwaltungsdienst, Sonderdienste sowie sonstiges Personal.

Geschlechtsspezifische Verteilung des hauptamtlichen ärztlichen und nichtärztlichen Personals in hessischen Krankenhäusern im Jahr 2013
Geschlechtsspezifische Verteilung des hauptamtlichen ärztlichen und nichtärztlichen Personals in hessischen Krankenhäusern im Jahr 2013  Foto: Krankenhausstatistik Hessisches Statistisches Landesamt 2013, Darstellung der HA Hessen Agentur GmbH.
© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration