Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen

Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen sind Einrichtungen, die der stationären Behandlung der Patientinnen und Patienten dienen, um eine Schwächung der Gesundheit, die in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer Krankheit führen würde, zu vermeiden bzw. die Genesung zu unterstützen.

Im Vordergrund der medizinischen Rehabilitation steht der Versuch, einen die Teilhabe oder Erwerbsfähigkeit bedrohenden oder bereits entstandenen Gesundheitsschaden zu mildern, zu beseitigen oder dessen Folgen zu vermindern. Dadurch soll die Arbeitsfähigkeit erhalten oder wiederhergestellt oder eine Pflegebedürftigkeit vermieden werden.

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration