Themenauswahl und Vorgehen

Das Themenfeld „Kinder- und Jugendgesundheit“ und die verfügbaren Daten und Informationen sind vielfältig und komplex, sodass im Rahmen dieses Berichts nur verschiedene Schwerpunkte genauer dargestellt werden können. Dennoch sollen die verschiedenen „Mosaiksteinchen“ zusammen einen Eindruck der Kinder- und Jugend­gesundheit ermöglichen und sich mit den anderen Kapiteln zu einem umfassenden Bild der gesundheitlichen ­Situation in Hessen zusammenfügen.

Kriterien für die Auswahl der Unterkapitel sind:

  • Häufigkeit und Schwere (Gesundheitsbelastung) von Krankheiten, Behinderungen und Störungen
  • Möglichkeiten der Prävention
  • Öffentliches und wissenschaftliches Interesse
  • Verfügbarkeit aussagekräftiger Daten

Die Datenverfügbarkeit allein ist kein sinnvolles Auswahlkriterium, weil dadurch epidemiologisch wenig erforschte Bereiche systematisch ausgeblendet würden.

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration