Verstorbene durch vorsätzliche Selbstbeschädigung (Suizid)

Definition:

„Selbstmord ist die absichtliche, auf unterschiedliche Weise (Erhängen, Erschießen, Vergiften, Aufschneiden der Pulsadern) herbeigeführte Selbsttötung eines Menschen, meist infolge einer problematischen Lebenssituation oder bei psychischen Erkrankungen, z. B. Depressionen oder Schizophrenie. Bei bestimmten Personengruppen besteht erhöhte Suizidgefahr; Männer begehen etwa doppelt so häufig Suizid wie Frauen; Drogen- und Alkoholabhängige, unheilbar Kranke und sozial isolierte Menschen sind ebenfalls mit einem erhöhten Suizidrisiko behaftet.“1

In Hessen nahmen sich im Jahr 2013 insgesamt 591 Männer und 218 Frauen das Leben. Im Vergleich zum Jahr 2003 nahm die Zahl der Todesfälle infolge von Suizid bei den Männern leicht zu, bei den Frauen hingegen ab. Im Jahr 2003 waren es 564 Männer und 235 Frauen, die einen Freitod starben. Die Selbstmordrate bei Frauen und Männern hat sich im Zehnjahreszeitraum von 2003 bis 2013 nicht nennenswert verändert.

Im Alter unter 45 Jahren fällt die Selbstmordrate bei den Männern etwa dreimal höher aus als bei den Frauen. Im Jahr 2013 nahmen sich von 100.000 Männern unter 45 Jahren 11,0 Männer das Leben. Der Vergleichswert bei den Frauen lag bei 3,3. Auch im Alter von 45 bis 65 Jahren beträgt die Sterblichkeit infolge von Suizid bei Männern ein Vielfaches der Rate der Frauen. Bezogen auf 100.000 Männer starben 23,9 Männer durch Selbstmord; bei den Frauen liegt der Wert bei 9,2. Im Alter von 65 Jahren und älter ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen die höchste Selbstmordrate festzustellen. Im Jahr 2013 starben in dieser Altersgruppe – bezogen auf 100.000 Personen – mehr als dreimal so viele Männer wie Frauen aufgrund eines Suizids nämlich 39,6 Männer und 12,8 Frauen (Abb. 94).

Selbstmordrate - Suizide je 100.000 Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht 2013
Selbstmordrate - Suizide je 100.000 Einwohner nach Altersgruppen und Geschlecht 2013  Foto: Todesursachenstatistik, Statistisches Bundesamt, Zweigstelle Bonn, Darstellung und Berechnung der HA Hessen Agentur GmbH.

Tab. 21: Gestorbene infolge vorsätzlicher Selbstschädigung im Jahr 2013 in Deutschland und in Hessen nach Alter und Geschlecht

Sterbefälle 
Deutschland



Hessen
Altersgruppen
Insgesamt
Männlich
Weiblich
Insgesamt
Männlich Weiblich
Unter 1 Jahr
000000
1 bis unter 15 Jahre 18612202
15 bis unter 20 Jahre 1651194616115
20 bis unter 25 Jahre 33727265332310
25 bis unter 30 Jahre 4283497928244
30 bis unter 35 Jahre 49838910936342
35 bis unter 40 Jahre 4823839938326
40 bis unter 45 Jahre 662498164644420
45 bis unter 50 Jahre 1007774263805228
50 bis unter 55 Jahre 1072795277856025
55 bis unter 60 Jahre 920693227785820
60 bis unter 65 Jahre 796585211544410
65 bis unter 70 Jahre 62844318552381
70 bis unter 75 Jahre 906655251684919
75 bis unter 80 Jahre 811577234634617
80 bis unter 85 Jahre 648470178584117
85 bis unter 90 Jahre 487347140382513
90 Jahre und älter 2111248716106
Alle Altersgruppen 1007674492627809591218

Quelle: Statistisches Bundesamt: Todesursachenstatistik.

Tab. 22: Gestorbene je 100.000 Einwohner infolge vorsätzlicher Selbstschädigung im Jahr 2013 in Deutschland und in Hessen nach Alter und Geschlecht

Sterbefälle 
Deutschland



Hessen
Altersgruppen
Insgesamt
Männlich
Weiblich
Insgesamt
Männlich Weiblich
Unter 1 Jahr
0,00,00,00,00,00,0
1 bis unter 15 Jahre 0,2 0,10,20,30,00,5
15 bis unter 20 Jahre 4,15,82,45,16,93,3
20 bis unter 25 Jahre 7,111,32,89,412,85,8
25 bis unter 30 Jahre 8,613,73,27,612,92,2
30 bis unter 35 Jahre 10,015,44,49,418,001,0
35 bis unter 40 Jahre 10,416,44,310,417,83,3
40 bis unter 45 Jahre 11,717,45,814,620,09,1
45 bis unter 50 Jahre 14,521,17,715,219,410,8
50 bis unter 55 Jahre 16,223,98,417,524,510,3
55 bis unter 60 Jahre 16,424,98,019,128,79,7
60 bis unter 65 Jahre 15,823,98,214,624,55,2
65 bis unter 70 Jahre 16,023,69,117,726,79,2
70 bis unter 75 Jahre 19,129,8 9,9 20,4 20,4 10,8
75 bis unter 80 Jahre 21,6 35,0 11,123,939,111,7
80 bis unter 85 Jahre 28,0 52,0 12,635,462,317,4
85 bis unter 90 Jahre 35,181,4 14,636,674,218,6
90 Jahre und älter 33,0 89,7 17,4 32,8 89,5 15,9
Alle Altersgruppen 12,518,9 6,4 13,4 20,0 7,1

Quelle: Statisisches Bundeasmt: Todesursachenstatistik

Fußnote
  1. Gesundheitsberichterstattung des Bundes: Definition Suizid, www.gbe-bund.de 
© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration